Münster sagt Danke

Am Sonntag, den 26.01.2020 lud die Gemeinde Münster alle Einsatzkräfte des Sturm- und Waldbrandeinsatzes in Breitefeld zu einem kulturellen Abend ein. Damit wollten die Vertreter von Gemeinde und Feuerwehr Dank und Anerkennung für die teils schwere geleistete Arbeit aussprechen. Das kulturelle Programm bestand darin, dass das Kikeriki-Theater Darmstadt zu einer Vorstellung in die Kulturhalle Münster gekommen ist. So machten sich auch von den 9 Kameraden aus Brandau, die bei der Bekämpfung des Waldbrandes unterstützt haben, 7 auf den Weg nach Münster. Die Veranstaltung begann mit kurzen Grußworten des Bürgermeisters Gerald Frank und Vertretern der Feuerwehren, anschließend wurde das Stück „Siegfrieds Niebelungenentzündung“ aufgeführt. Den Abend ließen wir gemütlich beim gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Menü schließen